KAPITALAUFNAHME DER ANLAGEGRUPPE VERTINA WOHNEN

  • Zeichnungsfrist: offen
  • Zielvolumen: offen

Die Vertina Anlagestiftung steht für die Anlagegruppe «Vertina Wohnen» offen und nimmt Zeichnungen entgegen. Das zusätzliche Kapital wird für den weiteren Ausbau des Portfolios verwendet.

Die im Frühling 2022 lancierte Immobilien-Anlagestiftung Vertina hat ihr erstes Geschäftsjahr Ende März 2023 mit einer Performance von 2.56% erfolgreich abgeschlossen. Mittlerweile konnte das gezeichnete Kapital in Höhe von CHF 73.1 Mio. vollumfänglich in 7 Liegenschaften/Projekte investiert werden. Nach Fertigstellung dieser Neubauten wird ein Gesamtvolumen von CHF 145 Mio. erreicht. Das neue Kapital wird für den fokussierten Ausbau des Portfolios eingesetzt. Entsprechende Immobilienprojekte sind gesichert.

Vertina ist eine Anlagestiftung, die in Schweizer Wohnliegenschaften investiert und den aktuellen Anforderungen der Nachhaltigkeit gerecht wird. Durch den Aufbau eines Portfolios mittels Neubauprojekten, wird sichergestellt, dass der Fokus der Immobilien nicht nur auf ökonomische Rentabilität, sondern insbesondere auch auf ESG-Themen wie CO2-Neutralität, Elektromobilität, erneuerbare Energien, ökologische Baustoffe, ÖV-Erschliessung usw. gelegt wird. Jedes Projekt wird nach den neusten Standards gemäss SNBS geplant und realisiert. Liegenschaften werden auch nach Fertigstellung SSREI zertifiziert, um weitere Optimierungen während des Betriebs vornehmen zu können. Mittelfristig wird das Portfolio dem GRESB-Benchmark mit dem klaren Zielwert von 5 Sternen unterstellt.

Wir sind überzeugt, mit der nachhaltigen Produktausrichtung, den Personen, die dahinterstehen und unserem Team, die «Vertina Wohnen» weiter zum Erfolg führen zu können. Bitte prüfen Sie ein Engagement für das Produkt, für ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

ANGABEN ZUR KAPITALAUFNAHME

Zielvolumen
offen

Zeichnungsvolumen
Mind. CHF 0.5 Mio.

Ausgabeaufschlag
1.0% (zugunsten Vermögen) Massgebender NAV per Liberierungsdatum

Valorennummer / ISIN
116 503 599 / CHE116 503 599 4

Zuteilungsprozess
Zeichnungen bis CHF 20 Mio. erhalten eine Vollzuteilung. Die übrigen Zeichnungen können im Falle einer Überzeichnung proportional gekürzt werden.

Zeichnungsfrist
Start: offen

WEITERE INFORMATIONEN

Bleiben Sie auf dem laufenden über die Kapitalerhöhung, die vielversprechende Entwicklung der Vertina Anlagestiftung und ihre Projekte und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Wenn Sie Fragen zur Anlagestiftung haben oder sich für einen Beitritt in die Anlagegruppe «Vertina Wohnen» interessieren, kontaktieren Sie uns bitte. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

IHRE ANSPRECHPERSONEN

Geschäftsführer

Danilo Altieri

+41 58 218 88 80
danilo.altieri@vertina.ch

Präsident des Stiftungsrates

Marco Uehlinger

+41 58 218 88 80
marco.uehlinger@vertina.ch

Vertina Anlagestiftung

Rechtliche Beschränkungen

Die Anlagegruppen der Vertina Anlagestiftung stehen nur den in der Schweiz domizilierten Personalvorsorgeeinrichtungen offen, die gemäss Art. 48 BVG in Verbindung mit Art. 61 BVG im Register für berufliche Vorsorge eingetragen sind.

Um fortzufahren müssen Sie bestätigen, dass Sie eine schweizerische Personalvorsorgeeinrichtung sind. Als Investoren in Anlagegruppen der Vertina Anlagestiftung sind nur in der Schweiz domizilierte steuerbefreite Einrichtungen der 2. Säule und der Säule 3a sowie patronale Wohlfahrtsfonds zugelassen (gemäss BVG).